Bio

In meiner Naturheilpraxis in Hannover arbeite ich als staatlich geprüfter Heilpraktiker seit 2001. Meine Spezialitäten sind das Aufspüren und Beseitigen von blockierenden Energien, das unterstützende Neuordnen Deiner Energien und das Stärken Deiner Energie. Meine Leidenschaft ist das Vermitteln von Fähigkeiten, mit denen Du selbst Dich und Dein Leben mit frischer Lebensenergie bereichern kannst!

Ich habe einen Background in Chinesischer Yin-Yang-5-Elemente Theorie, im Aura-Chakra-Lesen und Life Coaching. Mehr als 20 Jahre Schamanisches / psychologisches Training und Berufserfahrung. Und vieles mehr.

Mein Spezialgebiet ist es, den stark sensiblen Menschen zu helfen. Meine Kombination aus Gespräch und Energiearbeit hat sich dabei bewährt.

Ich gebe mein Wissen in Seminaren und Berufsausbildungen weiter.

 

Philosophie & Leichtigkeit

Wenn Menschen in meine Praxis kommen und eine Orientierung für weitere Lebensweg-Entscheidungen suchen, kommt natürlich auch das Weltbild ins Spiel. Passt mein Selbstbild / Weltbild zu dem, was ich mir eigentlich wünsche? Im Gespräch entwickeln / erschaffen wir ein neues, funktionierendes Weltbild. Für diese Veränderung in der Sicht auf das Leben sind Humor und Leichtigkeit starke Verbündete. Meine Spezialität: Leichtigkeit, Licht und Hoffnung auch in schwierige Themen zu bringen!

Ich gehe gerne in der Eilenriede joggen und mache Shamanic Sports. Dabei geht es mir nicht um Leistung, sondern um den inneren Ausgleich, um Wohlbefinden und Gesundheit.

Bei Filmen, Serien und Büchern bevorzuge ich die englische Sprache. Ich mag es auch gerne, wenn es etwas international zugeht. Das fand ich in der Sprachenschule nahe London gut, die ich nach dem Abitur besuchte. Das fand ich super-interessant im Kibbutz in Israel, in dem ich ein halbes Jahr gelebt habe. Und das finde ich auch toll in den Online-Seminaren, die ich regelmäßig gebe.

  • Abitur
  • Cambridge Certificate of Proficiency in English (CPE)
  • Staatliche Heilpraktiker-Prüfung 2000
  • Ausbildung Traditionelle Chinesische Medizin
  • Ausbildung Spiritueller Lebensberater
  • Rainbow Reiki Meister /Lehrer (2. Dan)
  • White-Feather Schamane
  • Ausbilder Tibetische Ölmassage
  • Ausbilder Saydiyay Massage
  • Ausbilder Aura-Chakra-Lesen
  • Ausbilder Drei-Strahlen-Meditation
  • Goddess Radionik© Berater

Blog

06.07.2021  

Exorzismus ist ja eigentlich Quatsch.

Für Filme unterhaltsam, okay. Im christlichen Kontext wurde und wird er zwar gemacht als “Befreiungsdienst” oder “Dämonenaustreibung”.

Aber da ist die Grundannahme falsch, nämlich, dass es ein personifiziertes Böses geben könnte.

Ich finde ja das Weltbild im White-Feather Schamanismus schön, dass alles zu einem großen Körper gehört und miteinander verbunden ist und kommuniziert.

Die Annahme beim christlichen Exorzismus: Eigenverantwortung für die eigenen Persönlichkeitsanteile und für den energetischen Müll, den man sich selbst anlastet wird ersetzt durch ein externes Böses.

Wenn etwas verdrängt (anstatt geheilt!) wird, das eigentlich zu uns gehört, führt das natürlich zu einer Abspaltung.

Wenn es sich bei dem gewaltsamen “Rausrupfen” auch noch um Wunderschönes und Wichtiges wie Sinnlichkeit, Genussfähigkeit, Lust und unsere persönliche Magie  geht, kriegt der Mensch echt ein Problem.

Wir gehen da natürlich genau umgekehrt vor – und nutzen die vorhandenen Ressourcen als Treibstoff.

Heilige Sexualität ist etwas Heilsames.

Sie beschleunigt Deine Schwingung, erhebt Dich und bringt Dich dem Göttlichen (in Dir) nahe.

Das ist eine gute Sache! Es führt gleichzeitig zu einer emotionalen Reinigung. Dabei kommt allerdings Grütze hoch. Deswegen praktizieren die meisten Menschen Sexualität eher kurz und zum Abreagieren – oder gar nicht.

Durch das bewusste und liebevolle Annehmen sowohl der eigenen sexuellen Kräfte und Neigungen in ihren (nicht unbedingt leicht zu verstehenden) Eigenarten, als auch der verdrängten Inhalte (Schmerz, Verletzung, Hilflosigkeit, Wut, Hass, Trauer, Angst, Scham und Schuldgefühle) wird also aus Sex heilige Sexualität.

Du kannst also Dein eigener Sexorzist werden!

Oder Ihr tut Euch zusammen und sexorziert Euch gegenseitig miteinander.

Seminare, die helfen: Drei-Strahlen-Meditation, Saydiyay Massage, Die Chakra-Energie-Karten

14.06.2021  

Neulich bei der Ursachenforschung…

Kürzlich, bei der Erforschung des Lebens, ist mir aufgefallen, dass die einzige Person, die in allen Situationen anwesend war, ich gewesen bin.

Oh, nein! Sollte ich etwa als Schöpfer / Mitschöpfer tätig gewesen sein? Womöglich sogar noch unbewusst?

Doch dann kam mir ein tröstlicher, leicht erschütternder Gedanke…

Wenn das wahr ist, dann war ich ja auch an all den phantastischen, wundervollen, ehrfurchtsgebietenden, crazy-durchgeknallten und supergeilen Szenen als Co-Creator beteiligt. Anlass zur Hoffnung!

Bist Du bei Deiner Ursachenforschung auch schon bei Dir angekommen?

Willst Du tiefer gehen? Mein Energie-Coaching hilft

COPYRIGHT 2021 DAN MOR

X